b

ARIVA.DE unterstützt den Deutschen Fußballmeister…

…von 1912 und wird Mitglied im Störcheclub von Holstein Kiel      

 

 

Nicht nur auf dem Platz startet Holstein Kiel mit Verstärkung in die erste Zweitliga-Saison seit 36 Jahren. Seit Beginn der neuen Spielzeit ist die ARIVA.DE AG neuer Partner im Störcheclub, dem Sponsorenpool des Fußballclubs. „Holstein Kiel verfügt über ein hoch motiviertes Team und kann sich mit seiner kompakten und strukturierten Spielweise berechtigte Hoffnung machen, als Aufsteiger die Klasse zu halten“, sagt ARIVA.DE-Vorstand Frank Gräsner. „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit anderen regionalen Partnern den Club in der 2. Liga zu unterstützen.“

 

In der Saisonvorbereitung hat Holstein Kiel, Meister des Jahres 1912, sein fußballerisches Potenzial bereits bewiesen. In neun Testspielen verloren die Störche nicht ein einziges Mal, gegen Erstligist HSV gelang mit 5:3 sogar ein besonderer Achtungserfolg. Die Euphorie unter den Kieler Fans ist groß, schließlich spielte der Club zuletzt 1981 in der zweithöchsten deutschen Spielklasse. Zur neuen Saison hat sich Holstein unter anderem mit U20-Nationalspieler Amara Condé vom VfL Wolfsburg und Torhüter Lukas Kruse verstärkt, der aus seiner Zeit in Paderborn bereits Erstliga-Erfahrung mit an die Förde bringt. Im ersten Heimspiel der neuen Saison gegen den SV Sandhausen zeigte das Team von Trainer Markus Anfang Moral und glich eine 2:0 Führung der Gäste in der Schlussminute aus. Stürmer Marvin Duksch, vom FC St. Pauli für ein weiteres Jahr ausgeliehen, erzielte den Ausgleich in der fünften Minute der Nachspielzeit.

 

Das Holsteinstadion, das auf eine Kapazität von 25.000 Plätze ausgebaut werden soll, liegt nur einen Steinwurf von der Firmenzentrale von ARIVA.DE entfernt. ARIVA.DE betreibt nicht nur eines der größten bankenunabhängigen Finanzportale in Deutschland mit monatlich rund 35 Millionen Seitenaufrufen, sondern ist im Geschäftsfeld „Regulatorische Services“ zuverlässiger Partner von Banken, Börsen und Emittenten von Finanzprodukten. Die zahlreichen Dienstleistungen, die ARIVA.DE in diesem Segment anbietet, unterstützen die Finanzinstitute bei der Erfüllung komplexer aufsichtsrechtlicher Anforderungen.

 

Foto/Copyright: Holstein Kiel

Der direkte Kontakt zu uns

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht:

p +49 (0) 431 971080

m anfrage@ariva.de