b

Erfolgreicher Relaunch: ARIVA.DE ist neuer Betreiber der Börse Frankfurt-Webseite

Äußerlich unverändert, aber auf neuem technischen Level präsentiert sich ab sofort die Webseite www.boerse-frankfurt.de. Beim Anlegerportal der Deutschen Börse wurden zahlreiche Prozesse optimiert, damit Informationen schneller verfügbar sind. Neuer Betreiber des Internetauftritts ist die ARIVA.DE AG aus Kiel.

 

Stabiler, sicherer und technisch up to date: Das Anlegerportal der Deutschen Börse ist auf eine neue Plattform umgezogen. Zahlreiche, im Hintergrund laufende Prozesse wurden dabei den neuesten Anforderungen angepasst und im Sinne der Nutzer optimiert. Neuer Betreiber der Webseite www.boerse-frankfurt.de ist der Finanzdienstleister ARIVA.DE aus Kiel.

 

„Es ist ein großer Vertrauensbeweis, dass die Deutsche Börse ihr Anlegerportal in unsere technische Obhut gibt und wir neben der Lieferung von Markt- und Stammdaten auch die Frontend-Komponenten entwickeln und betreiben dürfen“, sagt Matthias Vogelsang-Weber, Vorstand von ARIVA.DE. „Wir sehen uns nicht nur als technischer Dienstleister, sondern vielmehr als unterstützender Partner der Deutschen Börse.“

 

Die Migration des kompletten Webauftritts in die neue technische Infrastruktur war insbesondere vor dem Hintergrund des knappen Zeitrahmens für alle Beteiligten eine Herausforderung. In weniger als sechs Monaten entwickelte ARIVA.DE die komplette Benutzeroberfläche inklusive der meisten Applikationen neu. „Das Engagement und die Professionalität des ARIVA-Teams waren ein wesentlicher Schlüssel für den erfolgreichen Umzug unserer Homepage“, sagt  Dr. Martin Reck, Geschäftsführer der Frankfurter Wertpapierbörse. „Durch die neue Infrastruktur wird unser Anlegerportal nicht nur stabiler und schneller, es wird auch den wachsenden Anforderungen an Sicherheit gerecht.“

 

Die neue Plattform von www.boerse-frankfurt.de vereinfacht die Wartbarkeit und Pflege der Webseite enorm, insbesondere das Einstellen von Inhalten. In den kommenden Wochen werden nach und nach auch bestimmte Features wieder zur Verfügung stehen, die zunächst nicht mit umgezogen sind, wie etwa einige Funktionalitäten im Portfolio oder der Renditerechner für Anleihen. Geplant ist darüber hinaus auch, den Informationsbereich weiter auszubauen und neue Werkzeuge zu entwickeln, die Anwendern die Suche nach dem passenden Finanzprodukt erleichtern.

Der direkte Kontakt zu uns

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht:

p +49 (0) 431 971080

m anfrage@ariva.de