b

Prüfsiegel für Qualität: ARIVA.DE erhält Zertifizierung nach ISO 9001:2015

Kunden von ARIVA.DE können weiter auf die Kompetenz und Leistungsfähigkeit des Unternehmens vertrauen. Eine externe Prüfung hat jetzt bestätigt, dass ARIVA.DE über ein wirkungsvolles Qualitätsmanagementsystem verfügt.

 

Gut durchdachte Arbeitsabläufe sind in einem Unternehmen die Voraussetzung für effizientes Arbeiten und tragen entscheidend zur Qualität der Produkte bei. Erneut hat ein externer Prüfer das Qualitätsmanagement von ARIVA.DE unter die Lupe genommen – wieder mit positivem Resultat. Das Zertifizierungsunternehmen Intertek hat ARIVA.DE jetzt die Einhaltung aller Standards nach der internationalen Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2015 bestätigt.

 

„Ob bei der Programmierung unserer Software, der Erstellung von Templates im Bereich Regulatorik oder der Erfassung von Wertpapierstammdaten – ARIVA.DE hat schon immer größten Stellenwert auf klare interne Abläufe und höchste Qualität der Produkte gelegt“, sagt Vorstand Matthias Vogelsang-Weber. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Anstrengungen im Bereich Qualitätsmanagement mit Verleihung des Zertifikats auch nach der neuen Norm von externer Seite anerkannt werden.“

 

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 gilt als die am häufigsten verwendete Norm im Qualitätsmanagement rund um den Globus. Bisher war ARIVA.DE nach der seit 2008 gültigen Version der Norm zertifiziert. Nachdem die International Organization for Standardization (ISO) die Anforderungen überarbeitet hat, ist 2015 eine neue Version der Norm eingeführt worden – mit dreijähriger Übergangsfrist für Unternehmen, die bereits nach der Vorgängerversion zertifiziert waren.

 

Die neue Norm legt Mindeststandards in vielen Bereich fest, zum Beispiel in Bezug auf eine kontinuierliche Verbesserung und Fehlerprophylaxe im Unternehmen, auf die Ermittlung und Überwachung qualitätsbezogener Kosten, die Produkthaftung und Produktsicherheit oder auch auf die Verringerung von Streuung und Verschwendung.

 

Bei ARIVA.DE sind die Kernprozesse aller Abteilungen in standardisierter Form beschrieben, ebenso wie die übergeordneten Verhaltensrichtlinien des Unternehmens. Dabei sind die Prozessbeschreibungen nicht in Stein gemeißelt. Im Gegenteil: Die neue ISO-Richtlinie fördert einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Eng damit verknüpft ist auch das Risikomanagement, das durch die neue Richtlinie ebenfalls eine viel stärkere Gewichtung erhält.

 

Drei Tage lang hat der Prüfer bei ARIVA.DE die Prozesse unter die Lupe genommen. Er hat in seinem Abschlussbericht sowohl die Stärken ausgemacht als auch Hinweise gegeben, wo ARIVA.DE sich noch verbessern könnte. Als Stärke von ARIVA.DE wurde der Einsatz von interner Kollaborationssoftware identifiziert, die das Qualitätsmanagement, die Handhabung von Risiken und Chancen sowie Prozesse sehr gut unterstützt. Die Zertifizierungsstelle Intertek ist schließlich seinem Urteil gefolgt. Sie hat ARIVA.DE jetzt das neue Zertifikat ausgestellt.

 

 

Über die ARIVA.DE AG

Die ARIVA.DE AG aus Kiel ist Anbieter für Finanzdaten und Softwarelösungen und Betreiber des gleichnamigen Finanzportals.

 

ARIVA.DE unterteilt sein Geschäft in zwei Bereiche: „Financial Information Solutions“ umfasst alle Informationsangebote des Unternehmens. Dazu zählt das bekannte Börsenportal: Mit zuletzt rund 40 Millionen Seitenaufrufen pro Monat und knapp einer halben Million Unique Usern (Quellen: IVW, AGOF) ist www.ariva.de das zweitgrößte bankenunabhängige Finanzportal in Deutschland. Darüber hinaus ist ARIVA.DE führender Anbieter von Stammdaten von in Deutschland gehandelten, strukturierten Produkten und stellt Kursdatenpakete internationaler Börsen bereit. Zudem bietet ARIVA.DE in diesem Geschäftsbereich auch die Programmierung von Finanzapplikationen bis hin zu kompletten Webseiten an.

 

Der zweite Geschäftsbereich „Regulatory Solutions“ umfasst Softwarelösungen, die Teilnehmer auf dem Finanzmarkt in die Lage versetzen, gesetzgeberische Vorgaben zu erfüllen. ARIVA.DE ist Spezialist für regulatorische Anforderungen rund um Themen wie PIB, PRIIP oder MiFID.

 

Mehrheitsaktionär der ARIVA.DE AG ist die EQS Group aus München. An den Standorten Kiel und Frankfurt beschäftigt ARIVA.DE derzeit 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Kontakt:
ARIVA.DE AG
Sarah Ben Slama
Prozess- und Projektmanagement
Tel: +49 (0) 431 97108 2513
E-Mail: sbe@ariva.de

 

Prüfsiegel für Qualität: ARIVA.DE erhält Zertifizierung nach ISO 9001:2015

Der direkte Kontakt zu uns

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht:

p +49 (0) 431 971080

m anfrage@ariva.de