b

ARIVA EASYRISK: BERECHNUNGSSERVICES MIT ARIVA EASYRISK

Mit dem Service ARIVA EasyRisk werden der Summary Risk Indicator (SRI), Performance-Szenarien und Kosten entsprechend der PRIIP-Regulierungsvorschriften berechnet.

Darüber hinaus hat ARIVA ein Modell für die Ermittlung eines generischen Risikoindikators für Aktien und Straight Bonds (non-PRIIP-Instrumente) entwickelt, das auf den Vorgaben der PRIIP-Verordnung basiert. Nur selten liefern die Emittenten dieser Produktarten selbst einen Risikoindikator zur Zielmarktdefinition an WM. ARIVA EasyRisk unterstützt Vertriebsstellen und vervollständigt somit für diese Produkte die Zielmarktinformationen.

ARIVA bietet den Service EasyRisk in Kombination mit den Modulen EasyDoc und EasyGov, aber auch als eigenständiges Modul an.

Alle Module der ARIVA Easy-Serie verfügen über Workflows, Audit-Trails und -Reports sowie Langzeit-Archivierung, Input- und Output-Schnittstellen. ARIVA übernimmt die fachliche Unterstützung und das Projektmanagement.

Zurück zur Übersicht ARIVA Regulatory Services